Rezept drucken

Spekulatius-Brot

Autor: Judith

Zutaten

  • 200 g Klebreismehl
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 100 g Sorghummehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1 TL Xanthan
  • 15 g Frischhefe oder 1 Pck Trockenhefe
  • 350 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 75 g glutenfreie Spekulatius-Plätzchen
  • 100 g Cranberrys

Anleitungen

  • Die Hefe in lauwarmem Wasser mit 1 Prise Zucker aktivieren.
  • Alle Zutaten zusammen in eine Rührschüssel geben und gut zu einem Teig verkneten.
  • Den Teig für ca 1 - 1,5 Std gehen lassen. Das Volumen vermehrt sich.
  • Den Teig in eine Kastenform (oder andere Backform) umfüllen. Dieser Schritt kann auch direkt nach dem Kneten gemacht werden. Dann geht der Teig schon in der Form. Oben auf das Brot zwei Spekulatius-Kekse legen und ganz leicht eindrücken.
  • Den Backofen auf 175 ° C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Brot für ca. 50 Min backen.
  • Nach dem Backen auf einem Abkühlgitter gut auskühlen lassen und erst dann anschneiden.